E-Mailkontakt für die Teilnahme: neu@bipolar.koeln Nach der Anmeldung bitte auch den Spamordner checken!
„Reden ist Silber, Machen ist Gold!“ Als Leiter der SHG für Bipolare im SPZ Köln von 2014-2020 möchte ich etwas Neues anbieten: Rollenspiele als angepasste Form des Psychodramas speziell für Bipolare Denn Reden wiederholt sich und oft frisst man es in sich rein… Für die Anmeldung ist ein vorauszuzahlender Unkostenbeitrag von 5 € erforderlich. Einfach oben anklicken und mir eine E-Mail schreiben. In der Rollenspielgruppe sind wir 4-10 Personen.